Permalink

0

Berühmte Markenzeichen und Fahrzeuge

Die Website Cartype kommt auf den ersten Blick recht schlicht daher. Gerade mal 5 Hauptnavigationspunkte und eine Suchfunktion lassen nicht darauf schließen, hier eine automobile Fundgrube aufgetan zu haben. Doch damit irrt man sich ganz gewaltig: nach dem Klick auf Cars etwa finden sich etliche Dutzend Fahrzeugbesprechungen und Bilder, übersichtlich nach Fahrzeugtypen gruppiert, desgleichen bei Trucks und Concept, wo lastwagenähnliche Fahrzeuge und Concept-Cars vorgestellt werden. Besonders sehenswert in jeder dieser Gruppen ist die Kategorie „Ugly“, in der sich besonders hässliche Exemplare finden lassen.
Der Navigationspunkt Type ist ein Link für Logo- und Markenfrekas – mehrere Bildschirmseiten an Fahrzeugmarken zur Auswahl, jeweils mit Historie der Marke und der Logoentwicklung im Laufe der Zeit. Unter dem Punkt Other stehen Besprechungen von aktuellen Renn- und Fahrsimulationen, Büchern und DVDs an. Alles in allem kann man als Autofreak auf dieser Website Stunden herumstöbern – ein absoluter Surftipp!

Ernst Michalek

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!

Blogheim.at Logo