Permalink

0

Technikwissen: wie funktioniert eine Kardanwelle?

kardanwelleKardanwellen werden im Nutzfahrzeugbau bis heute als Verbindung zwischen Getriebe und Achsantrieb eingesetzt. Warum eine Kardanwelle aber immer ZWEI gleiche Gelenke haben sollte und die Antriebswelle und Abtriebswelle parallel stehen sollten, wird in diesem Video anschaulich gezeigt.

Weiterlesen →

Permalink

0

Wie viel kann ein LKW ziehen? 750 TONNEN!!!

truckrekordNeuer Weltrekord: Volvo ist es gelungen, mit einem (fast) serienmäßigen Truck eine Last von 750 Tonnen über eine Strecke von 100 Metern zu ziehen. Den verwendeten Volvo FH 16 kann man tatsächlich mit 750 PS und 3.550 Nm Drehmoment bei jedem Volvo-Händler kaufen. Als Fahrer setzte man Magnus Samuelsson, den stärksten Mann der Welt, hinters Lenkrad. Da die Kette der verwendeten Anhänger über 300 Meter lang war, stellte besonders das Freigeben der Druckluftbremsen eine Herausforderung dar. Hier das Weltrekordvideo. Weiterlesen →

Permalink

0

Schwierige Begegnung

Trollstigen ist die berühmteste Passstraße Norwegens. Die Straße ist extrem schmal und kurvig – und trotzdem wird sie von LKW und Bussen befahren. Wie das folgende Video zeigt, sollte man allerdings furchtlos sein, wenn man dort unterwegs ist. Denn wenn sich zwei solche Straßenriesen begegnen, wirds ganz schön eng.

Permalink

0

Winterreifenpflicht ab 1. November 2009!

Nicht vergessen: es bleiben nur mehr wenige Tage, um rechtzeitig zum 1. November am eigenen Kraftfahrzeug Winterreifen montieren zu lassen. Seit letztem Jahr gilt ja von 1.11. bis 15.3. die „situative Winterausrüstungspflicht“, wenn das KFZ also zwischen 1. November und 15. April bei “winterlichen Fahrverhältnissen”, also Eis, Schnee und Matsch gefahren werden soll, müssen entweder rundum Winterreifen (mit mehr als 4mm Restprofiltiefe!) montiert sein oder an mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten verwendet werden (was aber nur auf durchgehender Schneefahrbahn erlaubt ist). LKW über 3.5 Tonnen müssen in diesem Zeitraum unabhängig von den Straßenverhältnissen mit Winterreifen ausgerüstet sein.
Alle Details dazu finden sich in unserem Artikel vom letzten Jahr – die Fakten haben sich seither nicht geändert.
Allzeit gute Fahrt – und gleich morgen den Termin beim Reifenhändler vereinbaren!

Blogheim.at Logo