Permalink

1

Mercedes SL lag 30 Jahre im Fluß

Auch ein Mercedes hält das nicht aus: ein 280 SL lag 30 Jahre lang am Grund des Flusses Neckar, bevor er geborgen wurde. Die automobile Wasserleiche wurde auf einem Schrottplatz (wieder)entdeckt und gehört nun dem deutschen Mercedes-Benz SL-Club Pagode. Dort gibt es auch einige Bilder dieser kuriosen Rostlaube.

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion links oben in der Seitenleiste.