Kontakt

Für den Inhalt verantwortlich:
Ing. Ernst Michalek
Mail: redaktion@drivenews.at

drivenews ist ein Projekt von

Ing. Ernst Michalek
1220 Wien
www.egm.at

drivenews gibts auch auf Twitter, Instagram und Facebook!


Ab hier wirds unspannend. Sie brauchen nicht weiterlesen, denn nun folgt, was überall steht und hinlänglich bekannt sein dürfte.

Urheberrecht

Diese Website steht unter dem Copyright von Ing. Ernst G. Michalek, A-1220 Wien. Das drivenews-Logo ist ein eingetragenes Markenzeichen von Ing. Ernst Michalek. Alle Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum der respektiven Firmen. Die Verwertung von Texten und Bildern dieser Homepage, auch auszugsweise, ist ohne schriftlich erteilte Genehmigung von Ernst Michalek, 1220 Wien, urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für jede Vervielfältigung, Übersetzung oder Weiterverarbeitung mit elektronischen Systemen, Mikroverfilmung, Abschreiben, Abzeichnen, Durchpausen und was ihnen sonst noch einfällt, um Texte und Bilder hier zu klauen. Lassen sie es einfach, oder ich hexe ihnen Haarausfall an.

Kontaktdaten

Die Veröffentlichung unserer Kontaktdaten auf dem kompletten Webserver www.drivenews.at stellt lediglich die Erfüllung von Vorschriften des ECG und Mediengesetzes dar. Unsere Kontaktadressen sind allesamt auf der Robinsonliste der RTR geführt, daher bedeutet die Veröffentlichung dieser Kontaktdaten keine explizite Zustimmung zum Empfang unerbetener Werbemails. In Sachen gerichtlicher Verfolgung von Spammern vertrauen wir auf die anwaltlichen Spezialisten der D.A.S.-Rechtschutzversicherung. Details zu unerwünschten Werbemails verrät Ihnen ein Blick auf §107 TKG sowie Ihr persönlicher Lieblingsanwalt. Mail-Spammer haben kleine Penisse.

Linkhaftung

Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt von Seiten, die sich nicht auf dem drivenews-Server befinden und übernehmen daher für die Inhalte von dieser Webpräsenz aus verlinkter Seiten keine wie auch immer geartete Verantwortung, da wir  von rechtswidrigen Tätigkeiten oder Informationen auf verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung keine Kenntnis hatten (§17 ECG). Kurz: wir verlinken auf nix illegales. Wenn doch, so hat der Inhaber der anderen Seite hinterfotzigerweise nachträglich den Content geändert.

Datenschutzhinweis, Erhebung & Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Beim Besuch dieser Website werden Daten erhoben. Viele, viele Daten, die alle nur einem Zweck dienen: die Weltherrschaft zu erringen.

Das ist natürlich Unsinn. So wie die zugehörigen Vorschriften es leider großteils sind, aber die Politik hat das Internet ja noch nie wirklich verstanden und wird es wohl auch nie verstehen (und ich hatte seit 1998 Zeit, das zu beobachten).

Natürlich schreibt der Server ins Systemlog, welcher Rechner mit welchem Betriebssystem welche URL aufgerufen hat. Diese Daten werden am Ende des Monats gezippt und für künftige Generationen aufbewahrt (meist aber nur, um im Falle von Problemen herauszufinden, woran es liegt).

Natürlich werden ihre Daten an die Redaktion übermittelt, wenn Sie uns ein Mail senden. Diese Daten verwenden wir dann sogar weiter, nämlich um mich mit Ihnen in Verbindung setzen zu können. Unglaublich, oder?

Natürlich ist eine Facebook-Likebox eingebunden, die ständig mit Facebook in Kontakt steht. Das tut ihr Handy übrigens auch, wenn Facebook installiert ist.

Natürlich interessiert uns, was unsere Besucher hier lesen, woher sie kommen und welches Betriebssystem & Bildschirmauflösungen sie benutzen und diese Daten werden durch Google Analytics erhoben, inklusive der IP-Adresse. Details über die Funktionsweise und die erhobenen Daten finden sie auf dieser Website. Die Erhebung von Daten über ihren Besuch können Sie mit diesem kostenlosen Browser-Add-On zur Deaktivierung von GA verhindern. Diese Daten verkaufen wir ebenfalls nicht weiter, sondern freuen uns über die Besucherzahlen oder wundern uns über seltsame Suchanfragen, die auf diese Seite verweisen.

Für all diese Dinge werden eine Menge Cookies verwendet, kleine Textdateien die auf ihrem Rechner abgelegt werden. Sofern das hier die erste Website ist, die Sie in ihrem Leben besuchen (oder Sie ein Politiker sind), finden Sie mehr Infos zu Cookies und ihrer Funktionsweise bei ARGE Daten, ansonsten werden Sie vielleicht ja schon mal davon gehört haben. Es steht ihnen frei, in ihrem Browser die Annahme von Cookies zu deaktivieren. Beschweren Sie sich dann aber nicht, dass manche Funktionen hier auf der Website ihnen dann nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind und/oder das Internet ohnehin für einen gefährlichen, zwielichtigen Ort halten, so trennen Sie bitte ihren Rechner sofort vom Netz, zertrümmern ihn mit einem Hammer und vergraben ihn im Garten. Im Internet gibts Cookies, Viren, Porno und Shops, wo es tatsächlich etwas kostet, wenn man was bestellt. Deal with it.

Themen & Objektivität

Die Themen in diesem Weblog sind zwar nach besten Wissen & Gewissen nachrecherchiert, für die Richtigkeit der gebotenen Informationen können wir dennoch keine Haftung übernehmen. Die Einträge stellen die Meinung der Redaktion zu den gebotenen Themen dar und sind somit oft keineswegs objektiv.

Kommentarspam & -werbung

Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die anstößigen, unpassenden oder offensichtlich gesetzwidrigen Inhalt haben. Da wir aber keine Anwaltskanzlei sind und die meisten Kommentare zu den Einträgen naturgemäß nicht von uns stammen, übernehmen wir für den Inhalt von veröffentlichten Kommentaren ebenfalls keine Haftung. Weiters werden Kommentare gelöscht, in denen nicht funktionierende Links oder Tipps in Uralt-Einträgen bemängelt werden.

Wir behalten uns weiters vor, Kommentare auf dem Weblog, die offensichtlich Werbezwecken dienen, als kostenpflichtige Anzeigen zu behandeln und der beworbenen Firma nach unserer aktuellen Preisliste in Rechnung zu stellen.

Zitierung

Die Zitierung aus unseren Einträgen ist mit genauer Quellenangabe erlaubt und auch erwünscht. Wenn in unseren Einträgen ebenfalls Zitate verwendet werden, so sind auch diese offensichtlich gekennzeichnet und mit entsprechender Quellenangabe versehen. Der erste Mensch, der diese Seite hier bis zum Ende liest, den laden wir zum Essen in ein Lokal unserer Wahl ein. Ich wette, das dauert Jahre – wir kennen niemanden, der je eine Seite mit Datenschutzerklärung zu Ende gelesen hätte.