Permalink

0

Mazda MX5-Trophy 2017 – die Neuauflage eines Erfolges!

Letztes Jahr wurde erstmals die Mazda MX5-Trophy ausgeschrieben (wir haben drüber berichtet) – man hatte die Möglichkeit, mit MX5 aller Baujahre bei ausgewählten Classic-Rallyes mitzufahren und Punkte zu sammeln, am Ende des Jahres wurde der Gesamtsieger gekürt. 2017 folgt die Neuauflage mit neuem Reglement und gesamt 8 Rallyes am Plan.

Mastermind der MX5-Trophy ist Gerhard Riedl, erfahrener Beifahrer bei vielen Classicrallyes und mehrfacher Staatsmeister. Er konnte Mazda Österreich ebenfalls vom hohen Werbewert überzeugen: um nur € 150.- Nenngeld je Rallye und Fahrzeug konnte man bei hochkarätigen Veranstaltungen wie der Alpenfahrt teilnehmen (die sonst für derart junge Fahrzeuge überhaupt tabu ist), den Rest des Nenngeldes sponserte Mazda Österreich.
Anfangs war nicht wirklich klar, wie viel Echo diese Aktion finden würde, doch die erste Saison darf guten Gewissens als Erfolg bezeichnet werden: etwa 30 Teams haben Punkte gesammelt, 11 Teams wurden mit mindestens 2 gewerteten Rallyes in die Gesamtwertung aufgenommen. Nicht ohne Stolz dürfen wir berichten: der Gesamtsieg für Fahrer und Beifahrer ging ans drivenews-Team Ernst Michalek/Ulli Michalek mit jeweils 5 Punkten Vorsprung auf die nächstplatzierten John Pietersen/Julian Pietersen. Einen Rückblick auf die spannende erste Saision gibts drüben bei Gerhard Riedl am Blog, wo man auch regelmäßig aktuelle News zur Trophy findet.

Nun startet die Neuauflage der Mazda MX5 Trophy: man hat aus der ersten Saison gelernt, das Reglement überarbeitet und weitere interessante Rallyes als Partner gewinnen können. Heuer stehen 8 Veranstaltungen am Plan, wer bei 3 davon punktet, kommt in die Gesamtwertung der MX5-Trophy. Wieder sponsert Mazda Österreich einen Teil des Nenngeldes. Alle Details gibts laufend auf 1000roadstodrive.com. Auf mx5.events/mx5-trophy kann man sich dann online zu allen Rallyes anmelden und findet wertvolle Tipps & Tricks für den Einstieg.
Das drivenews-Team wird voraussichtlich bei vier Veranstaltungen dabei sein (RARA Weinviertel Classic, Höllental Classic, Falkenstein Classic und Kraut & Rüben), sich an der Titelverteidigung versuchen und natürlich auch jeweils aktuell darüber berichten.

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 9 Monate alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion links oben in der Seitenleiste.