Permalink

0

Die grössten Megayachten dieser Welt

Mobil sein kann man ja auch mit einer Privatyacht – die Boote, die uns CNN Money präsentiert, sind aber das obere Ende der Mobilität am Wasser: Megayachten, die wie ein ins Wasser geworfener Gemeindebau einen kleineren Hafen durchaus komplett blockieren können. Die „Rising Sun“ etwa, das Booterl von Larry Ellison, dem CEO von Oracle, ist 136 Meter lang und kostete schlanke 377 Millionen US$. Es handelt sich damit um die größte Privatyacht der Welt.

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion links oben in der Seitenleiste.