Permalink

0

Bring Farbe in Dein Leben

Am schnellsten und zuverlässigsten geht das, indem man schlecht verschlossene Farbkübel im Auto transportiert und einen Unfall baut. Fazit: selbst wenn das Auto nicht so stark beschädigt wäre, daß sich eine Reparatur nicht mehr auszahlt – die Farbe wäre nie wieder zu entfernen gewesen.

Ernst Michalek

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion rechts oben in der Seitenleiste. Beachte auch die Information über ältere Beiträge!

Blogheim.at Logo