Permalink

2

Betrugsopfer Auto

rache_wankerWenn in einer Beziehung ein Partner Betrugsabsichten hegt, dauert es meist nicht lange, bis der andere Partner dahinterkommt. Nein, liebe Leute, ihr seid nicht schlauer als Tausende vor euch: es WIRD auffliegen. Und oft ist das Auto des ehemals geliebten Partners dann die Zielscheibe für Rache. Man merkt schon am Erscheinungsbild des Fahrzeuges, daß der Partner etwas gemerkt hat:




(inspiriert von einem Beitrag im WallStreetFighter)

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

2 Kommentare

  1. […] Für den (unwahrscheinlichen) Fall, daß sich jemand wundert, warum denn in den letzten Tagen hier nix weitergeht: aktuelle News gibts derzeit vermehrt auf meinem Zweitblog drivenews.at, einfach aus dem Grund, weil mir mehrheitlich thematisch dorthin passende Artikel eingefallen sind. Dort kann man etwa nachlesen, wie man bei geringstem Tempo einen Überschlag mit dem Auto schafft, daß der älteste Neuwagen der Welt in Oklahoma steht, warum sich Gabelstapler und Autos nicht vetragen, wie dilletantische Versuche aber auch der Weltrekord im Einparken aussehen, daß Autos oft zum Betrugsopfer werden, wie man den Dienstwagen von Micheal Knight kaufen kann und wo man online einparken üben kann. Bitte weitergehen, hier gibts derzeit nix zu sehen. | | | Ernst | 18:27 | Interna | 4 Views | (Keine Bewertung bisher)  Loading … […]

  2. […] vetragen, wie dilletantische Versuche, aber auch der Weltrekord im Einparken aussehen, daß Autos oft zum Betrugsopfer werden, wie man den Dienstwagen von Michael Knight kaufen kann und wo man online einparken üben kann. […]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Datenschutz
Michalek.at, Inhaber: Ernst Michalek (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Michalek.at, Inhaber: Ernst Michalek (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: