Permalink

0

Google Street View: Fiat ärgert Volkswagen

Fiat hat es in Schweden geschafft, den Konkurrenten Volkswagen zu ärgern: rechtzeitig unmittelbar bevor das Google-Street View-Kamerafahrzeug die schwedische VW-Zentrale ablichtete, wurde frech direkt vorm Haupteingang ein knallroter Fiat 500 geparkt. Da die Streetview-Bilder üblicherweise sehr selten, wenn überhaupt nachfotografiert und ausgetauscht werden, wird der rote Flitzer wohl längere Zeit im Netz zu sehen sein, wenn man in Google Maps nach „VW Schweden“ sucht und auf Street View umschaltet.

Fiat weist jede Schuld von sich – man hätte damit nix zu tun…

Permalink

0

Der Leuchtkäfer von VW

Eine ziemlich spektakuläre Werbeform hat sich VW für den neuen Beetle einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit der Gewista und der Erich Götzinger WerbegesmbH wurden riesige 24-Bogen-Plakate entwickelt, die mit LED-Technik erleuchtet und animiert werden. Der Effekt ist ziemlich überraschend! So stellt man sich die Werbung des 21. Jahrhunderts vor:

Wer sich das „live“ ansehen will: eines der Plakate hängt an der Ecke Wagramer Straße/ Arbeiterstrandbadstraße, unübersehbar wenn man stadteinwärts fährt und an der Ampel halten muss. Wer weitere Standorte kennt – ab damit in die Kommentare!

Fotos & Animation: Gewista

Blogheim.at Logo