Permalink

1

Motorrad-Taxi in Paris

Gefunden im Motorrad-Blog:

Das Pariser Unternehmen Moto Jet bietet einen Taxiservice via Motorrad an. Damit für den Passagier der Komfort ähnlich angenehm ist wie im regulären Taxi, nimmt er oder sie hinten auf einer Honda Gold Wing platz. …zum ganzen Artikel

Möglicherweise auch eine Idee für Österreich. Wer würde damit fahren? Welche Vor/Nachteile seht Ihr dabei? Wäre das überhaupt erlaubt? Antworten bitte in den Kommentaren hinterlassen.

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

1 Kommentar

  1. Diese Idee hatte ich diesen Sommer und als ich das im Freundeskreis erzählt habe wurde ich belächelt. Die Argumente dagegen waren: Da steigt doch keiner auf bei einem Wildfremden, was ist wenn der narrisch fahrt, wenn es regnet machst kein Gschäft usw.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion links oben in der Seitenleiste.