Permalink

0

Damon Hill makes me sick

Der ehemalig F1-Weltmeister Damon Hill kann offenbar nach wie vor zügig autofahren. Bei einer Testrunde mit dem Mercedes SL 55 AMG (517 PS!) war der stets präsente Grenzbereich dem Beifahrer aber eindeutig zu viel. Denn dieser kotzt nach einer besonders heftigen Kurvenkombination einfach aus dem Wagen. Der Kommentar des Profis dazu:
„Damon Hill makes me sick“
Das geniale Video dazu:


(gefunden bei A Welsh View)

Autor: Ernst Michalek

Ausgebildeter KFZ-Techniker, Internetspezialist, geprüfter Fahrschullehrer. Fährt & repariert alte Autos. Fährt Tretroller. Liebt Benzingeruch und Autorennen. Auch online auf www.egm.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


ACHTUNG: Dieser Beitrag ist über 5 Jahre alt. Möglicherweise findest Du in neueren Einträgen in diesem Weblog aktuellere Informationen zu diesem Thema. Verwende dazu die Suchfunktion links oben in der Seitenleiste.