Permalink

0

Vienna Classic Days 2016

Heute waren wir beim Start der Vienna Classic Days beim Wiener Rathaus und haben nachgesehen, welche seltenen Geräte da von ihren Besitzern Gassi geführt wurden. Über 250 Fahrzeuge der Baujahre 1907 bis heute nehmen daran teil – ein Fest für jeden Motorfotografen. Oder kennen Sie die Marken Melkus, Whippet, Lea-Francis, Alvis, Packard oder Kellison?

2016-08 Oldtimernight Ottakring

Album in voller Größe auf flickr ansehen

Am Samstag, dem 28.8. gibts nochmals die Gelegenheit, sich die Fahrzeuge aus nächster Nähe anzusehen: um 11:01 ist Start beim Rathaus, der Ausklang der Veranstaltung findet nachmittags im Donaupark statt. Siegerehrung ist um 16:00, wir schätzen die Ankunft der ersten Fahrzeuge im Donaupark zwischen 13 und 14 Uhr.

Permalink

0

Oldtimernight Ottakring 2016

Gestern nachmittag fand die Oldtimernight Ottakring 2016 statt, eine kleine, aber feine Veranstaltung, die vom Bezirk Ottakring ausgerichtet und vom Organisationsteam der Höllental Classic durchgeführt wurde – das bürgt für Qualität und nachvollziehbare, präzise Zeitnehmung. Das bemerkenswerte Starterfeld hat einen Fotoausflug nötig gemacht 😉

2016-08 Oldtimernight Ottakring

Album in voller Größe auf flickr ansehen

Permalink

0

Neuer Rekord: in 24 Stunden von S nach N mit dem Tretroller quer durch Österreich!

Start in Kärnten (Foto: Matej-Balcar)Als Jugendlicher habe ich in einem Radgeschäft ausgeholfen um mein gebrauchtes Rennrad abzuarbeiten. Das war nicht ganz optimal denn ich hätte eher trainieren sollen – denn dann wäre vielleicht etwas aus mir geworden. Viele Bücher gab es in dem Geschäft natürlich nicht – aber das Buch von Franz Spielauer über das Race Across America habe ich doch gefunden und dort gleich gelesen. Seither verfolge ich das RAAM und so haben wir mit Guido den Vortrag von Severin Zotter bei Querkraft besucht, der das Rennen 2015 als Rookie gewonnen hat. Um sich und sein Team dafür zu testen hat er Österreich von Nord nach Süd durchquert – eine unter Ultraradfahrern beliebte Strecke. Was man mit dem Rad machen kann geht theoretisch auch mit dem Tretroller und so kam uns die lustige Idee es zu probieren. Das Konzept des Unterfangens war also klar, 24 Stunden als selbst gesetzter zeitlicher Horizont extrem sportlich. Weiterlesen →

Permalink

1

24-Stunden-Tretroller-Rekordversuch abgesagt :-(

prognoseDer für kommendes Wochenende geplante Rekordversuch, es mit dem Tretroller in 24 Stunden von Süden nach Norden einmal quer durch Österreich zu schaffen, musste leider abgesagt werden. Das gab der Organisator Guido Pfeiffermann heute früh via Facebook bekannt. Wie berichtet, wollten die österreichischen Tretrollersportler Guido Pfeiffermann(47), David Pasek (43) und Jurek Milewski (57) sowie der Deutsche Niklas Rother (22) und der Tscheche Zdeněk Valenta (45) von Samstag auf Sonntag Österreich von Süden nach Norden per Tretroller in unter 24 Stunden durchqueren: 404,6 Kilometer weit. Die Vorbereitungen liefen bereits seit Monaten: intensives Training, Überlegungen betreffend Verpflegung, Beleuchtung, Bekleidung, Begleitfahrzeuge – all das ist nun fürs erste hinfällig.

Grund der Absage ist die unverändert schlechte Wetterprognose für das Wochenende: Regen, permanent nasse Fahrbahn, gegen Ende der Tour auch Temperaturen unter Null Grad sowie starker Gegenwind. „Das Risiko, bei solchen Wetterbedingungen zu stürzen und sich ernsthaft zu verletzen ist einfach zu hoch. Auch das gesundheitliche Risiko nach 20 Stunden Regen und keinerlei Chance, je wieder trocken zu werden, können wir nicht vertreten.“, so Pfeiffermann.

Ein Ersatztermin wird noch gesucht, denn das Unternehmen soll dennoch demnächst stattfinden. Doch die Aktion hat sich besseres Wetter und eine sichere Durchführung verdient. Als Alternativtermin ist aktuell das Pfingswochenende im Gespräch – drivenews wird rechtzeitig berichten!

Permalink

0

Wie viel kann ein LKW ziehen? 750 TONNEN!!!

truckrekordNeuer Weltrekord: Volvo ist es gelungen, mit einem (fast) serienmäßigen Truck eine Last von 750 Tonnen über eine Strecke von 100 Metern zu ziehen. Den verwendeten Volvo FH 16 kann man tatsächlich mit 750 PS und 3.550 Nm Drehmoment bei jedem Volvo-Händler kaufen. Als Fahrer setzte man Magnus Samuelsson, den stärksten Mann der Welt, hinters Lenkrad. Da die Kette der verwendeten Anhänger über 300 Meter lang war, stellte besonders das Freigeben der Druckluftbremsen eine Herausforderung dar. Hier das Weltrekordvideo. Weiterlesen →

Permalink

1

Vorsicht, Betrüger: die KFZ-Variante eines uralten Internetbetrugs

Vorsicht, Benzinbrüder: wer ein Auto privat via Internet verkaufen will, der sollte auf eine der ältesten Betrugsmaschen im Netz gefasst sein, denn offenbar gibt es noch immer Menschen, die drauf reinfallen. Die folgende Anfrage erhielt etwa Anfang April ein älterer Herr auf sein Inserat, in dem er seinen Mercedes 220 CDi zum Kauf angeboten hatte:

Von: Aaron Charles [mailto:aaroncharlesent@gmail.com]
Gesendet: Dienstag, 5. April 2016 11:59
An: xxx xxx
Betreff: Re: Mercedes-Benz C 220

Thanks for the response, I’m glad its available and I’m interested in purchasing it, as long as its in perfect condition, i want to buy it for my inlaw as a surprise birthday gift but i work on the oil creek and I’m currently at Allegheny River in Venango Pennsylvania state, I won’t be able to come to view or purchase in person due to the nature of my job and present location, but thats not an issue i will arrange with a shipping company supervisor and pick up agents will handle everything concerning the signing of the paperwork and pick up process on my behalf, I will be making the payment by PayPal and i believe you have a verified PayPal account to receive the payment, I’ll be waiting to hear from you,

Thanks and waiting for your email

Der angebliche Interessent befindet sich im Ausland, will das Fahrzeug unbesehen kaufen und von einer Spedition abholen lassen. Stets besteht er darauf, per PayPal zahlen zu wollen. Wenn der Verkäufer kein PayPal-Konto hat, dann versucht der Interessent den Käufer dazu zu überreden, sich eines anzulegen.  Weiterlesen →

Permalink

0

Autoquiz Teil 6

Gefragt sind Marke & Type dieser Auto-Klassiker. Wer kennt alle?
(Marke & Type eintragen, z. B. „VW Golf“ – meist je ein Wort, Sonderzeichen wie é oder ë müssen nicht verwendet werden. Einmal je 24 Stunden kann man sich in die Bestenliste eintragen.)

Permalink

0

Autoquiz Teil 5

Gefragt sind Marke & Type dieser Auto-Klassiker. Wer kennt alle?
(Marke & Type eintragen, z. B. „VW Golf“ – meist je ein Wort, Sonderzeichen wie é oder ë müssen nicht verwendet werden. Einmal pro Stunde kann man sich in die Bestenliste eintragen.)

Permalink

0

MX5-Trophy 2016: mit dem Mazda-Cabrio bei Klassik-Rallyes teilnehmen!

MX5Trophy2016_LogoGR
Wer mit dem MX5 bisher bei Klassik-Rallyes teilnehmen wollte, hatte es schwer: nur wenige Veranstalter lassen bei derartigen Rallyes Fahrzeuge unter 30 Jahren überhaupt als Teilnehmer zu. Das wird heuer anders, denn 2016 wird erstmals die MX5-Trophy ausgeschrieben. Bei 7 Klassik-Rallyes kann man sich mit dem MX5 (beliebiges Baujahr!) unters Starterfeld mischen und nach offiziellem Roadbook bei den Wertungsprüfungen mitfahren. Wer bei mindestens drei dieser Veranstaltungen Punkte gesammelt hat, wird automatisch für die MX5-Trophy gewertet. Mazda Österreich kürt am Sasionende bei einer speziellen Gala den Sieger.

MX5Trophy2016_carsInsgesamt stehen sieben Rallyes auf dem Programm – darunter renommierte Klassiker wie die Internationale Alpenfahrt in Kärnten, aber auch kleine feine Liebhaber-Events wie Kraut & Rüben in Niederösterreich:

Die Anmeldung erfolgt direkt beim jeweiligen Veranstalter. Das Nenngeld (also die Teilnahmegebühr) beträgt pro Veranstaltung schlanke €150.-, den Rest sponsert Mazda Österreich. Details zu den Teilnahmebedingungen gibts bei mx5.events

Seite 1 von 2612345...1020...Letzte »